Alle Artikel mit dem Schlagwort: Obst

Ernährung, gesunde Ernährung, Vegan, vegan gesund, vegane Rezepte, Rezepte gesund, Veganer, veganer Blog, veganer Kochblog, gesunde Ernährung Blog, Kochblog, gesunde Rezepte, Pescetarier, Pescetarier Kochblog, Kochblog, Kochblog aus Deutschland, Minze & Peperoni Kochblog, MinzePeperoni Kochblog, Minze und Peperoni Kochblog, Kochblog aus Rhein-Main Gebiet, Kochblog aus Frankfurt am Main, Kochblogs, Foodblog aus Frankfurt am Main, Kochblog gesund, Kochblog Gemüse, Essen Rezepte, Vegan kochen, Rezepte für Veganer, Rezepte für Pescetarier, vegetarisch, vegetarische Ernährung, Foodblog gesunde Ernährung, Foodblog gesunde Rezepte, reife Bananen, Bananen gesund, Ernährung, gesunde Ernährung, Vegan, vegan gesund, vegane Rezepte, Rezepte gesund, Veganer, veganer Blog, veganer Kochblog, gesunde Ernährung Blog,

Die Wunderfrucht Banane

Wisst ihr, wie die reifen Bananen aussehen? Ich habe bis vor kurzem nicht gewusst. Mir haben mehr grünliche Früchte geschmeckt. Dabei ist es genau die grünlichen verschiedene Verdauungsprobleme verursachen: Blähungen, Verstopfung usw. Die reifen Früchte sehen zwar nicht so appetitlich aus, haben viele schwarzen Punkte, sind aber dafür die gesundeste Variante. Banane ist eine echte Wunderfrucht, die aus unserem Leben inzwischen nicht wegzudenken. Unsere Familie verputzt ca. 4 kg pro Woche. Es wird viel so als Frucht gegessen, zum Teil zu Smoothies verarbeitet oder kommt in den Kuchen als Eiersatz. Die grünen Früchte bewahren wir in einem Vorratsschrank auf, so werden sie innerhalb von 2 -3 Tagen reif. Was ist Deine Wunderfrucht? 

Smoothie Mango Banane, Ernährung, gesunde Ernährung, Vegan, vegan gesund, vegane Rezepte, Rezepte gesund, Veganer, veganer Blog, veganer Kochblog,

Smoothie: einfach, gesund und lecker

Smoothies sind richtige Energiebooster und sind vollwertige Frühstücksdrinks, wenn du kein Freund vom Frühstück bist, aber trotzdem morgen früh eine Kleinigkeit essen möchtest. Die Rezepte müssen nicht kompliziert sein. Heute stelle ich euch ein von meinen gängigsten Rezepten vor. Eingefrorene Himbeeren und Minze aus dem Tiefkühlfach, 1/2 Mango, 2-3 reife Bananen (je nach der Größe) und 300 ml Wasser. Himbeeren kommen zuerst in den Mixbecher, danach Mango und Bananen und zum Schluss Minze. Alles sehr gut vermischen. Minze gibt den ganzen Drink eine frische Note. Manchmal mache ich auch ohne. Alles sehr gut vermischen und am besten sofort austrinken. Von der Konsistenz dürfen Smoothies nicht zu wässerlich sein. Ist es der Fall, gib beim nächsten Mal weniger Wasser in den Mixbecher. Auf dem Bild sind die Mengen für die 2 Personen. Lass Dir schmecken!