Alle Artikel mit dem Schlagwort: Asiatisch

Karottensalat auf koreanische Art, Ernährung, gesunde Ernährung, Vegan, vegan gesund, vegane Rezepte, Rezepte gesund, Veganer, veganer Blog, veganer Kochblog,

Karottensalat auf Koreanischer Art

Sehr einfach, lecker und noch günstig dazu. Der Lieblingssalat meiner Familie ist einfach zuzubereiten, besteht nur aus Karotten und Gewürzen. Am besten beim nächsten Marktbesuch ein paar hübsche Karotten auszusuchen und, wenn du abends Zeit hast, dieses Rezept auszuprobieren. Denn der Karottensalat auf Koreanischer Art, der am Abend zubereitet wird, schmeckt am nächsten Tag am besten! Das Aufwendigste sind bei diesem Rezept die Gewürze. Für 6 Karotten brauchst Du: 3 EL Bratöl, 3 EL Sojasoße, 1/5 TL Sesamöl, 2- 3 TL Sesam, Chili  und Salz nach Geschmack und den Knoblauch! Den habe ich beim Fotografieren komplett vergessen. Der Knoblauch ist bei dieser Rezeptur sehr wichtig. Eine kleine Zehe reicht aus. Zubereitung: die Karotten schälen, reiben und ruhen lassen. Soße: Öl erhitzen und dazu Knoblauch, Salz und Sesam geben. Alles sehr gut rühren, damit nichts anbrennt. Kurze Zeit danach Sojasoße, Sesamöl und Chili geben. Wieder gut rühren und vom Herd nehmen. Die Soße und die Karotten sehr gut vermischen, ruhen lassen und danach in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag beim Mittagessen genießen! Lass Dir schmecken!