Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Rosenkohl mit Shiitaken und Roten Linsen

Rosenkohl Rezept, Rosenkohl mit Linsen, Ernährung, gesunde Ernährung, Vegan, vegan gesund, vegane Rezepte, Rezepte gesund, Veganer, veganer Blog, veganer Kochblog, gesunde Ernährung Blog, Kochblog, gesunde Rezepte, Pescetarier, Pescetarier Kochblog, Kochblog, Kochblog aus Deutschland, Minze & Peperoni Kochblog, MinzePeperoni Kochblog, Minze und Peperoni Kochblog, Kochblog aus Rhein-Main Gebiet, Kochblog aus Frankfurt am Main, Kochblogs, Foodblog aus Frankfurt am Main, Kochblog gesund, Kochblog Gemüse, Essen Rezepte, Vegan kochen, Rezepte für Veganer, Rezepte für Pescetarier, vegetarisch, vegetarische Ernährung, Foodblog gesunde Ernährung, Foodblog gesunde Rezepte

Frischen Rosenkohl bekommt man in Deutschland den ganzen Winter über. Deswegen kann ich einfach nicht an Rosenkohl vorbei kochen. Heute stelle ich dir ein tolles Rezept aus drei Hauptzutaten dar. Ca. 15 – 20 min Kochzeit, gesund und schmackhaft.

Für 2 – 3 Personen brauchst Du:

  • 300 gr Rosenkohl
  • 100 gr Shiitaken
  • 3 kleine Schälchen mit roten Linsen
  • Salz und schwarzen Pfeffer nach Geschmack
  • eine kleine Knoblauchzehe
  • Sonnenblumenöl

Rosenkohl mit Shiitaken und roten Linsen, Ernährung, gesunde Ernährung, Vegan, vegan gesund, vegane Rezepte, Rezepte gesund, Veganer, veganer Blog, veganer Kochblog, gesunde Ernährung Blog, Kochblog, gesunde Rezepte, Pescetarier, Pescetarier Kochblog, Kochblog, Kochblog aus Deutschland, Minze & Peperoni Kochblog, MinzePeperoni Kochblog, Minze und Peperoni Kochblog, Kochblog aus Rhein-Main Gebiet, Kochblog aus Frankfurt am Main, Kochblogs, Foodblog aus Frankfurt am Main, Kochblog gesund, Kochblog Gemüse, Essen Rezepte, Vegan kochen, Rezepte für Veganer, Rezepte für Pescetarier, vegetarisch, vegetarische Ernährung, Foodblog gesunde Ernährung, Foodblog gesunde Rezepte

Zubereitung:

Zuerst rote Linsen vorkochen. Rosenkohl bitte von den Schmutz und gelben Blättern befreien, halbieren. In einem Topf mit ein wenig Öl und Wasser bei mittlerer Hitze ca. 5 – 7 min braten. Knoblauch, Salz, schwarzen Pfeffer nach Geschmack dazugeben.

Shiitaken klein schneiden und auf der Pfanne kurz anbraten. Wenn die Linsen weich gekocht sind, Rosenkohl und Shiitaken dazugeben. Alles sehr gut rühren und bei niedriger Hitze 5 min kochen lassen. Nach 5 min den Topf vom Herd abnehmen und genießen.

Guten Appetit!

Kategorie: Rezepte

von

Hallo und herzlich Willkommen auf Minze & Peperoni! Minze & Peperoni ist ein Kochblog aus Bad Homburg in Hessen mit einer Russischen und Asiatischen Würze. Wir lieben Gemüse allerart, unterstützen Fairtrade und kaufen sehr oft Regionale Produkte auf dem Wochenmarkt. Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir unverpackt und ohne Plastikverpackung einkaufen. Kochen lecker, gesund, schnell und mit nur wenigen Zutaten. Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.