Lebensmittelkunde
Schreibe einen Kommentar

Ohne Knoblauch läuft es nichts in meiner Küche

Knoblauch Tipps für die Küche, Knoblauch Erkältung, Knoblauch Mundgeruch loswerden, Ernährung, gesunde Ernährung, Vegan, vegan gesund, vegane Rezepte, Rezepte gesund, Veganer, veganer Blog, veganer Kochblog, gesunde Ernährung Blog, Kochblog, gesunde Rezepte, Pescetarier, Pescetarier Kochblog, Knoblauch,

Absolute Wahrheit. In meiner Küche läuft es nichts ohne Knoblauch. Meine Knoblauch-Vorräte kaufe ich auf dem Wochenmarkt. Im Frühling bevorzuge ich frisch geerntete Variante. Im übrigen habe ich immer in der Küche Knoblauchzehen ganz und getrocknet.

Magst Du den Knoblauch genauso wie ich? Hier sind ein paar Knoblauch-Tipps für Dich!

  • Knoblauch geschält kannst du im Tiefkühlfach aufbewahren
  • Wenn die Hände nach dem Knoblauch stinken, einfach mit der Zitrone die Hände reiben und abwaschen. Das gleiche kannst du mit dem Schneidbrett, Messer und Co. machen.
  • Mundgeruch kannst du gut mit den Kräutern kaschieren: z. B. mit der Minze (ich habe übrigens immer im Tiefkühlfach) oder Petersilie.
  • Ansonsten denk dran, dass der Knoblauch sehr gesund ist. Er hilft z. B. bei der Erkältung: klein schneiden, mehrmals einatmen und für ein paar Minuten im Schlafzimmer stellen, bevor du schlafen gehst.
Kategorie: Lebensmittelkunde

von

Hallo und herzlich Willkommen auf Minze & Peperoni! Minze & Peperoni ist ein Kochblog aus Bad Homburg in Hessen mit einer Russischen und Asiatischen Würze. Wir lieben Gemüse allerart, unterstützen Fairtrade und kaufen sehr oft Regionale Produkte auf dem Wochenmarkt. Wir freuen uns jedes Mal, wenn wir unverpackt und ohne Plastikverpackung einkaufen. Kochen lecker, gesund, schnell und mit nur wenigen Zutaten. Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.